Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands
Gamereactor
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
News

John Carmack verklagt nun Zenimax auf 20 Millionen Euro

Der ehemalige Id Software-Technikgott (und vielleicht sogar der einzige Grund, warum Doom, Quake und Rage so gut wurden) John Carmack hat für einen kleinen Wirbel im Falle der eigentlich bereits gelösten Zenimax/Oculus-Klage gesorgt. Er klagt nun nämlich zurück, denn Carmack behauptet, seine ehemaligen Angestellten schulden ihm Millionen von Dollar. Laut den Dallas Morning News habe sich Zenimax vor Jahren darauf geeinigt, Id Software für einen Preis für etwa 141 Millionen Euro zu kaufen. Zenimax soll jedoch nicht länger bereit sein, das Geld für die Transaktion bereitzustellen und Carmack stattdessen den ihm zustehenden Anteil dieses Geschäfts in Aktien übertragen haben.

Dallas Morning News:
"Zum Zeitpunkt des Verkaufs sprach die Anklageschrift davon, dass Carmack der Haupt-Anteilseigner von id Software war und ihm vertragsgerecht umgerechnet mehr als 40 Millionen Euro zustehen. Er konvertierte die Hälfte dieser Einnahmen in Zenimax-Aktien, die er erhielt."