Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
FacebookFacebook
News

Schneeflocken für Cities: Skylines

Für die Städtebausimulation Cities: Skylines ist das Snowfall-Addon ab sofort weltweit erhältlich. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Cities: Skylines nun auch als Snowfall-Boxversion für PC zu kaufen.

Die Erweiterung Snowfall bringt nicht nur Schnee in die virtuelle Stadt, sondern auch jede Menge neue Transportmöglichkeiten und Winter-Attraktionen. Zeitgleich erscheint ein kostenloser Patch für das Hauptspiel, der unter anderem einen neuen Karten-Editor hinzufügt. In Snowfall steigt die Schwierigkeit, wenn die Temperaturen in der Stadt fallen: Dank der neuen Temperaturanzeige im Spiel werden sich die Einwohner warm einpacken, wenn das Wetter frostig wird.

Rein optisches Wetter, bestehend aus Regen und Nebel, wird sogar für alle Spieler im Zuge eines Gratis-Updates eingeführt. Käufer von Snowfall werden neue Herausforderungen meistern müssen - zum Beispiel sollten sie dafür sorgen, dass die Infrastruktur auch mit Hitzewellen zurechtkommt oder dass bei Eis und Schnee kein Verkehrschaos ausbricht. Glücklicherweise kann der Winterdienst mit Schneepflügen sicherstellen, dass die Bürger nicht im Winterwetter stecken bleiben und die Straßen trotz Kälte eisfrei sind. Auch der öffentliche Nahverkehr kann sich mit Allwetter-Straßenbahnen für Kälte rüsten, so dass Bürger und Besucher sich weiter durch die Stadt bewegen können - auch um die neuen Winterparks und Monumente in Snowfall zu bewundern.

Cities: Skylines
Werbung:
Werbung: