Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
FacebookFacebook
News

Star Wars: Knights of the Old Republic aufgemöbelt mit Unreal Engine 4

Es ist mehr als zwölf Jahre her, als Star Wars: Knights of the Old Republic für den PC erschienen ist. Natürlich sieht das Spiel nach heutigen Maßstäben nicht mehr so hübsch aus, aber es bleibt ein tolles Spiel. Deswegen arbeitet Apeiron an einer verbesserten Version mit Unreal Engine 4 und was das kleine Entwicklungsteam bisher geleistet hat, ist großartig.

Das Team besteht aus Programmierern, Künstlern, Synchronsprecher, Weltenbauern und Autoren. Sie wollen das Original neu auflegen und Inhalte hinzufügen, neue Welten entstehen lassen, Missionen, eine neue Oberfläche, Gegenstände und Begleiter erschaffen. Bisher gibt es offenbar kein Problem mit Electronic Arts und Disney, die Besitzer von Bioware und Lucasarts. Aber das Spiel wird komplett kostenlos sein und vielleicht ist es das, was hilft.

Um zu zeigen, das so etwas funktionieren kann, erinnert Apeiron an Black Mesa, dass auf Half-Life aufbaut, und Renegade X, das eine moderne Version von Command and Conquer ist. Wer sich dem Projekt anschließen will, findet alle Details dazu auf der offizielle Website. Hier sind ein paar Screenshots vom Remake von Star Wars: Knights of the Old Republic mit Unreal Engine 4:

Star Wars: Knights of the Old Republic
Star Wars: Knights of the Old RepublicStar Wars: Knights of the Old Republic
Star Wars: Knights of the Old Republic
Star Wars: Knights of the Old RepublicStar Wars: Knights of the Old Republic
Werbung:
Star Wars: Knights of the Old RepublicStar Wars: Knights of the Old Republic
Star Wars: Knights of the Old Republic
Werbung: