Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
FacebookFacebook
News

Anno 2205 kriegt 2016 mehrere kostenlose DLC

Blue Byte wird Anno 2205 (hier unsere Kritik) im Laufe des Jahres 2016 mit kostenlosen DLC erweitern. Das hat Executive Producer Burkhard Ratheiser bestätigt. Der erste kostenlose DLC heißt Wildwater Bay und wird im Januar 2016 veröffentlicht. Wildwater Bay ist ein neues Gebiet in der gemäßigten Erdzone, das von den Spielern erkundet und bebaut werden kann. Diese Zone wird die bislang größte sein und bietet den Spielern ein weitläufiges kontinentales Gebiet sowie zahlreiche Inseln in der Nähe der Küsten. In dieser Zone können die Spieler weitere Küsten- und Bergslots für sich beanspruchen. Zudem wird ein neues Sektorprojekt freigeschaltet, in dem die Spieler die Rätsel der verlassenen Unterwasserstädte lösen und Geister der Vergangenheit treffen können.

Neben diesem ersten kostenlosen Update arbeitet Blue Byte zurzeit an der ersten von zwei großen Expansionen für das Spiel. Die Tundra-Erweiterung soll Ende Februar 2016 veröffentlicht werden. Vorher wird im Dezember ein Patch veröffentlicht, der die Leistung verbessert und weitere Optimierungen vornimmt. Weitere Details folgen bald.

Anno 2205
Werbung:
Werbung: