Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
FacebookFacebook
Kritik

Little Big Planet 2

Wann immer wir in fremde Welten abtauchen, so vergessen wir gern die Dinge, die um uns herum passieren. Und auch wenn Videospiele immer realistischer anmuten, so fasziniert doch gerade das Fantastische - einmal die Welt mit Kinderaugen sehen und das Gefühl haben, der allererste Mensch zu sein, der dies erleben darf. Das ist meine Vorstellung von Little Big Planet. Unbekanntes erkunden und jeden Tag etwas Neues entdecken.

Werbung:

Wenn Sony von Little Big Planet spricht, dann heben Sie vor allem hervor, dass wir nicht einfach nur spielen, sondern sich jeder seine eigene Welt schaffen kann. Wir als Erbauer von etwas, das auf der ganzen Welt von anderen Menschen gespielt wird. Eine wirklich fantastische Sache, bei der Millionen von Ideen verwirklicht wurden. Denn obwohl es ein bisschen Zeit in Anspruch genommen hat, wirklich große, schöne Level zu kreieren, haben viele Spieler von dieser Funktion Gebrauch gemacht. Es hat die Spielzeit fast ins Unendliche ausgedehnt. Für eine Fortsetzung braucht es also ziemlich gute Argumente und Entwickler Media Molecule hat genau die gefunden.

Werbung:

Aus fünf Welten besteht der Story-Modus von Little Big Planet 2. Jede ist in fünf Level unterteilt und obendrauf gibt zwei kooperative Minispiele und eins, in dem bis zu vier Spieler um die beste Punktzahl streiten. Wieder bildet der Einzelspielermodus die Basis für das Spiel, er zeigt uns die schöne, neue Welt in all ihren Einzelheiten. Er inspiriert uns, ja verführt uns sogar, ein eigenes Universum zu schaffen. Mich persönlich erinnert das Spiel immer wieder an meine Kindheit, in der ich mir aus einer großen Kiste voller Lego-Steine unendlich viele Geschichten ausgedacht habe. Es gab vorgefertigte Spielwelten, aber neu zusammengesetzt wurde aus einer Tankstelle und einer Ritterburg der Schauplatz einer abgefahrenen Cyberpunk-Odyssee.

Little Big Planet 2
Sackboy ist zurück und charmant wie eh und je - neu sind aber unter anderem die kleinen Sackbots mit künstlicher Intelligenz.

Little Big Planet 2 hat zunächst das übliche Prozedere verfeinert. Es gibt etwa Levelverbindungen, um größere Level zu schaffen und Schauplätze zu wechseln. Mehrere einzelne Abschnitte werden so miteinander zu einem Ganzen verbunden, ohne das dafür die Welt verlassen werden muss. Es gibt selbstverständlich auch neue Materialien und Werkzeuge für den Kreativ-Modus zum Bau eigener Level. Dazu gehört zum Beispiel die Stickerschere, die einen Körper exakt entlang des aufgeklebten Stickers ausschneidet. Bisher war das mühselige Handarbeit, einen Körper genauso wie den Sticker zu formen. Aber auch die Sixaxis-Steuerung kann nun zum Einsatz kommen, um Figuren oder Level zu kippen.

Bei den offensichtlichen Neuerungen im Gameplay wurde ebenfalls nicht gespart. Mit dem Greifhaken kann sich durch das Level geschwungen werden und mit speziellen Handschuhen besonders schwere Gegenstände oder andere Sackboys getragen und geworfen werden. Neu sind auch die Sprungpads, die mit veränderbarer Stärke wie die Flipper-Pads in Sonic the Hedgehog funktionieren. Für die wirkliche Revolution aber sorgen die computergesteuerten Charaktere. Es gibt Figuren, die so programmiert sind, dass sie vor uns flüchten, welche die uns folgen und andere die nur auf Zuruf reagieren. Ein wenig erinnert das an Lemmings und wir brauchen vermutlich nicht lange auf entsprechende Klone zu warten.

Ein weiteres Spielelement, das ab sofort für frischen Wind sorgt, ist der Kreatinator. Das ist wirklich geiler Scheiß. Mit diesem Teil können wir unseren Sackboy unkompliziert Dinge abfeuern lassen und ihn so beispielsweise als Waffe benutzen. Neben langweiligen Geschossen aus Wasser und Feuer oder etwa Laserstrahlen, können das allerdings auch völlig verrückte Sachen wie beispielsweise Törtchen mit einer klebrigen Oberfläche sein. Auf den Boden oder an die Wand gefeuert entstehen so Plattformen, die uns in zuvor unerreichbare Höhen bringen. Wir können bereits jetzt gespannt sein, welche interessanten Ideen damit noch umgesetzt werden.

Little Big Planet 2
Auch das ist Little Big Planet 2, denn durch viele neue Werkzeuge sind viele neue Genres wie Rennspiele oder Shooter möglich.

Doch das ist immer noch nicht alles. Deutlich verbessert wurde die Verwendung von Fahrzeugen. Diese können nun völlig unterschiedliche Eigenschaften haben und werden viel direkter gesteuert, als nur mit einem einfachen Hebel. Zusehen bekommen wir im Einzelspielermodus zum Beispiel auch Varianten mit einem fliegenden Gefährt. Spielbar ist eine Abwandlung vom "Heißen Draht" mit einer dicken Biene, bei der die Wände nicht berührt werden durften und zum Einsatz kam das brummende Insekt in einer Art von Shooter. Aber auch viele andere Geschicklichkeits- und Rennspiele sind nun nicht nur einfach, sondern auch viel besser umsetzbar.

Phantasie, Vorstellungsvermögen und Kreativität sind der Schlüssel zu einer Welt von schier unendlich vielen Möglichkeiten. Level und Minispiele können gebastelt werden, wie es bereits heute viele Indie-Entwickler tun. Denn obwohl alles aus ein und demselben Baukasten stammt, ist das Ergebnis wie bei einer Kiste voll mit Lego-Steinen immer ein anderes. Media Molecule hat uns alles wichtige mitgegeben, neue Freiheiten geschaffen. Es gibt eine Flut von Trainingsvideos, die sich optional angeschaut werden können, um sich im Kreativ-Modus zurechtzufinden. Und alles nur, damit wir über den Tellerrand schauen, eigene originelle Ideen entwickeln, Träume Wirklichkeit werden lassen.

Natürlich, es bleibt wie gehabt. Niemand wird zu irgendetwas gezwungen. Totalverweigerer oder Menschen, die sich derzeit mit einer akuten kreativen Blockade plagen, dürfen sich nicht nur über die enthaltenen Level, sondern auch über den Leveleditor freuen. Schließlich gibt es in der ganzen Welt Menschen, die in ihrer Freizeit nichts Besseres zu tun haben, als sich in Little Big Planet 2 zu verewigen. Mit ein wenig Gemeinsinn oder zumindest aber dem Hang zur Selbstdarstellung wird ihr Meisterwerk dann auch von ihnen veröffentlicht und ist jedem frei zugänglich. Und sich einfach nur berieseln lassen, macht anderen eben manchmal genauso viel Spaß.

Little Big Planet 2
Auch der Level-Editor wurde verbessert. Viele Schritte wurden vereinfacht, neue Werkzeuge sind hinzugekommen.

Wieder muss niemand alleine losziehen. Ganz unkompliziert kann der Spielspaß mit alten oder auch neuen Freunden gestaltet werden. Jederzeit können andere Mitspieler in ein Spiel einsteigen. Online wie offline wurde eine einheitliche, einfache Spielerfahrung geschaffen. Im Wettlauf um Punkte oder beim Lösen kniffliger Rätsel und schwierigen Passagen macht es so viel mehr Spaß, wenn vier Spieler auf dem Bildschirm herumhüpfen. Zudem gibt es Aufgaben, die eine bestimmte Zahl von Sackboys erfordern, um gelöst zu werden. Zwar ist jedes Level grundsätzlich auch solo lösbar, aber gewisse Geheimnisse erfordern eben Partner.

Little Big Planet 2 ist ein unglaublich faszinierendes Spiel. Eins, das uns so schnell nicht loslässt, weil es scheinbar keine Grenzen hat. Grafik und Sound sind beeindruckend wie schon im Erstling, alles ist sauber poliert bis ins kleinste Detail. Und obwohl unser süßer, kleiner Sackboy noch immer noch hüpft wie ein nasser Sack, ist die Spielerfahrung grandios. "Einmal bitte alles und vergessen Sie bloß nicht die Kirsche", so fühlt es sich an. Little Big Planet 2 ist nicht einfach nur ein Spiel, das es vermag ein Lächeln in unser Gesicht zu zaubern. Es ist gleichzeitig das Werkzeug, um dieses Wunder selbst zu vollbringen. Ein würdiger Nachfolger.

Anmerkung: Little Big Planet 2 enthält den Move-Titel Sackboy's Prehistoric Moves. Den Titel gibt es separat auch zum Kauf im Playstation Network.

Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
Little Big Planet 2
09 Gamereactor Deutschland
9 / 10
+
einsteigerfreundlich, viele neue Ideen, unkomplizierter Onlinemodus, mächtiger Leveleditor, zaubert ein Lächeln in unsere Gesichter
-
eine weiterhin leicht ungenaue Steuerung

Leserkritiken

  • kriegelAK
    Einige Zeit ist es nun schon her als Teil 1 auf den Markt kam! Als der 2. Teil nun angekündigt wurde als sozusagen Add-On zum ersten Teil nur als... 7/10
  • GeorgeAK
    Ich will hier mal ein tolles Spiel vorstellen: es ist kein Shooter, kein gewlatiges/blutiges Spiel... Spiele die freigegeben ab 6 sind, werden sofort... 9/10
Werbung: