Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
FacebookFacebook
Kritik

Tony Hawk's Pro Skater 5

Traurig, traurig, traurig - Activision verramscht zum Abschluss der Zusammenarbeit die Lizenz mit dem berühmten Skateboarder Tony Hawk.

Tony Hawk's Pro Skater 5 macht mich traurig. Als Skater. Als Videospielfan. Als Mensch. Das Spiel ist ein derart offensichtlicher Schnellschuss, um noch eben die jetzt auslaufende Lizenz auszuquetschen. Ich frage mich, warum der wirklich hochgeschätzte Tony Hawk dafür noch aktiv Werbung macht, anstatt es einfach unter die Halfpipe zu kehren. Dieses Spiel hat niemand verdient. Nicht Tony. Nicht Skateboarding. Nicht die Videospieler. Nicht der Entwickler.

Tony Hawk's Pro Skater 5 ist ein trauriges Beispiel dafür, was passiert, wenn man etwas macht, was eigentlich keiner machen will. Wenn man die Grundlagen eines der besten Skateboard- und Funsportgames nimmt (Tony Hawk's Pro Skater, natürlich) und das schnell noch irgendwie attraktiv für die Jetztzeit machen will. Und sich ein knappes Jahr vor dem Release überlegt, den Grafik-Look komplett zu ändern. Und mit Robomodo das Team ranlässt, dass schon mindestens ein Game der Serie komplett an die Wand programmiert hat. Jedenfalls ist Tony Hawk's Pro Skater 5 wirklich ein Spiel ohne Sinn und Verstand. Eines, dass man einfach nicht braucht.

Werbung:
Tony Hawk's Pro Skater 5Tony Hawk's Pro Skater 5
Wer im Handel eine Disc-Version kauft und diese nicht online mit dem Day-1-Patch garniert, muss mit großen Problemen rechnen.

Activision hat uns in Deutschland das Spiel vorgestern zukommen lassen, so einige Tage nach Release. Ob es dafür gute Gründe gegeben hat, darf sich gerne jeder selbst ausmalen. Ich für meinen Teil bin immer noch in Schockstarre, mit wie viel Lieblosigkeit man ein Videospiel tatsächlich angehen kann. Vielleicht ist es auch "nur" der garstige Versuch von Activision, die Serie und den Namen Tony Hawk im Kontext Videogames zu besudeln, damit EA sich nicht die Rechte kauft und nächstes Jahr Tony Hawk's: Skate macht. Wer weiß, allerdings wundert es mich wirklich, dass Hawk das Game via Instagram, Twitter & Co. überhaupt unterstützt. Vermutlich muss er, Verträge und so...

Das Gameplay spiegelt immerhin ziemlich gut das Original wider. Man kann als Serienfan gleich loslegen und kriegt sofort endlose Kombos hin. Sogar die (allerdings ziemlich flachen) Interpretationen der Originallevel erkennt man wieder. Auch das Intro-Level "The Berrics", das den derzeit berühmtesten US-Skatepark in seiner etwas älteren Version digitalisiert hat, ist durchaus okay. Allerdings fallen die vielen technischen Probleme, die großen und die kleinen, schwer ins Gewicht. Und sie fallen einem sofort nach dem Start und in der Folge immer wieder auf.

Obwohl mein Spiel über einen Downloadcode erst gestern auf der Xbox One installiert wurde (und damit automatisch die aktuellste Version darstellt), waren die Probleme deutlich spürbar und sichtbar. Immerhin gab es keine Schwierigkeiten, das Spiel überhaupt zu starten. Wer im Handel eine Disc-Version kauft und diese nicht online mit dem Day-1-Patch garniert, muss mit großen Problemen rechnen. Die gab es bei mir allerdings auch. Zum Beispiel waren die Server für den Onlinemodus den gesamten Abend offline. Keine im Park-Designer selbstgebauten Level hochladen. Nicht gemeinsam mit bis zu 20 Spieler in einer Session rollen. Nichts. Einfach nur offline spielen. Alleine. Wie früher. Nur ruckeliger bisweilen, wenn die Framerate mal wieder abrauscht...

Mein schwedischer Kollege spielte direkt nach Launch eine selbst gekaufte PS4-Version inklusive Day-1-Patch, die für ihn trotzdem komplett kaputt war. Er blieb andauernd irgendwo stecken, Teile der Level fehlten, der Untergrund wurde plötzlich durchsichtig, das Game fror ein und die Framerate rutschte auf vier FPS. Andauernd, wie mir nochmals versicherte. Die Kamera folgte nicht mehr seinem Skater und der Bildschirm ruckelte unkontrolliert. Außerdem wurde mehr als einmal sein Speicherstand zerschossen...

Tony Hawk's Pro Skater 5Tony Hawk's Pro Skater 5
Tony Hawk's Pro Skater 5 ist ein Spiel, für das sich die Legende wirklich schämen muss. Leider...

Die neue Cel-Shading-Grafik finde ich persönlich gar nicht mal so schlimm, auch wenn es natürlich ein offensichtlicher Versuch ist, irgendwie cool und modern zu wirken und gleichzeitig vertuschen will, dass Robomodo eine bessere Grafik und bessere Animationen einfach nicht hinbekommen hat. Nicht in der Kürze der Zeit, aber auch generell nicht. Skateboarding prägt 2015 weiter gerade visuell immer noch eine eigene Ästhetik, die man sich in den aktuellen Skatevideos anschauen kann. Nichts davon ist in diesem Spiel eingefangen. Es hat keine Seele.

Das Gameplay mag dem Original entsprechen, entspricht aber nicht den Anforderungen, die 2015 an ein Videospiel stellt. Außerdem ist alles drumherum uninspiriert. Das Leveldesign selbst. Die Missionen. Der Soundtrack. Das Customizing der Skater. Alles wirkt so hingeschmiert, so ohne irgendeine Liebe für das, was Skateboardingkultur heute ist - trotz Kommerz an vielen Stellen. Gerade Tony Hawk hat ja seit Jahrzehnten keine Angst davor gehabt, sich selbst und Skateboarding auch dem Kommerz zu öffnen. Er hat nie so richtig voll daneben gegriffen, außer bei den Videospielen, die nach den ersten beiden Konsolenspielen kamen. Man muss sich nur an Tony Hawk Ride erinnern.

Tony Hawk's Pro Skater HD war indes 2012 ein feiner Versuch, eine Neuinterpretation für Konsolen zu machen. Tony Hawk's Pro Skater 5 ist derweil ein völlig hilfloser Versuch, die viel viel schlechtere Version davon hinter einem Titel zu verstecken, der tatsächlich suggeriert, das es sich irgendwie um ein neues Spiel der Serie handelt. Genau das ist es aber nicht. Tony Hawk's Pro Skater 5 ist ein Spiel, für das sich die Legende wirklich schämen muss. Leider...

Tony Hawk's Pro Skater 5
Werbung:
Tony Hawk's Pro Skater 5
Tony Hawk's Pro Skater 5
Tony Hawk's Pro Skater 5
Tony Hawk's Pro Skater 5
Tony Hawk's Pro Skater 5
Tony Hawk's Pro Skater 5
Tony Hawk's Pro Skater 5
Tony Hawk's Pro Skater 5
Tony Hawk's Pro Skater 5
04 Gamereactor Deutschland
4 / 10
+
Kombos machen, Arcade-Gameplay macht schon Laune
-
viele kleine und große Bugs, ramschige Produktion, fehlende Liebe zum Detail, kaputte Retailversion
Werbung: