Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gadget-Kritik

Corsair Strafe RGB MX Silent Tastatur

Die neue Tastatur von Corsair will nicht nur mit individueller Beleuchtung überzeugen, sondern auch mit besonders leisen und gummierten Tasten.

Im letzten Jahr hat Corsair mit der K70 RGB Tastatur ein ziemlich überzeugendes Produkt abgeliefert. In diesem Jahr gibt es ein Update, dass leider nicht auf alle Kritikpunkte eingeht, aber ein paar neue Features an Bord hat. Das neue Modell setzt bei ähnlicher Größe und Gewicht diesmal komplett auf Kunststoff. Die Verarbeitung bleibt aber sehr gut und ist weiterhin hochwertig.

Verbessert wurden die mechanischen Cherry MX-Schalter, die mit ihrem relativ kurzen Druckpunkt schnell und einfach zu tippen sind. Die Beleuchtung der Tasten kann noch immer individuell konfiguriert werden. Es ist eines der großen Stärken der Tastatur und es gibt zusammen mit der mächtigen, inzwischen vereinfachten Konfigurationssoftware viele Spielereien. Dank des neuen Silence-Features machen die Schalter aber nun auch weniger Lärm. Bei einigen Tasten gibt es jedoch ein lästiges Ping-Geräusch, das nachhallt.

Corsair Strafe RGB MX Silent TastaturCorsair Strafe RGB MX Silent Tastatur
Werbung:

Schade ist auch, dass die separaten Multimedia-Tasten gestrichen wurden und noch immer eigene Tasten fehlen, um den Zugriff auf die tollen Makro-Funktionen zu vereinfachen. Natürlich können wir auch über die Zweitbelegung alle Funktionen erreichen, aber bei einer Tastatur in dieser Preisklasse wäre etwas mehr Komfort wünschenswert.

Positiv ist, dass Spezialkappen mit Gummierung beigelegen. Das betrifft zum einen die WASD-Tasten für Shooter-Freunde. Und mit einem zweiten Tastenkappenset mit den QWERDF-Tasten gibt es eine deutlich deutlich angenehme Steuerung für MOBA-Spieler. Neben der Beleuchtung gibt es also eine haptische Hilfe. Ein entsprechendes Werkzeug zum leichten Tausch der Tasten liegt bei.

Die Tastatur belegt zwei USB-2.0-Ports. An der Tastatur gibt es im Gegenzug einen freien USB-2.0-Port. Die Höhenverstellung sorgt leider dafür, dass die Tastatur nicht mehr so fest auf glatten Oberflächen hält. Außerdem liegt eine schmale Handballenablage bei. Wer andere beleuchtete Produkte von Corsair hat, kann diese miteinander synchronisieren. Im Ergebnis bleiben ein paar Schwächen einer ansonsten weiterhin guten Tastatur.

Corsair Strafe RGB MX Silent TastaturCorsair Strafe RGB MX Silent Tastatur
Corsair Strafe RGB MX Silent Tastatur
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
sehr gute Verarbeitung, einzeln programmierbare Tasten mit Licht und Makros, Cherry-MX-Red-Silent Tasten, praktische Spezialkappen mit Gummierung für MOBA- und Shooter-Spieler, mächtige Software für Makros
-
lästiges Ping-Geräusch bei einigen Tasten, Softtouchablage etwas schmal schmal, eigene Multimedia-Tasten und Funktionstasten für Profilwechsel wären praktisch
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt
Werbung: