Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
Film-Kritiken

John Wick


Wer zum Teufel ist John Wick? Als Zuschauer ist man erstmal genauso schlau wie der Fiesling Iosef Tarasov. Der wird von Alfie Allen gespielt, der durch "Game Of Thrones" schon einen Ruf als rückgratloses Papisöhnchen weg hat. Dass man sich nicht ungestraft mit Keanu Reeves anlegt, sollte aber selbst ihm klar sein. Andere Mitglieder seines osteuropäischen Verbrechersyndikats sprechen jedenfalls nur in aller Ehrfurcht von John Wick, und dessen genauer Werdegang wird in den nächsten 100 Minuten beleuchtet.

Regisseur Chad Stahelski hat sich einen Namen als Stuntman und Kampfchoreograf gemacht, was sich deutlich zeigt. Statt eine Trennung zwischen Martial-Arts-Szenen und Schießereien vorzunehmen, orientiert sich der Stil am "Bullet Ballet" von John Woo. Schläge, Tritte und Schüsse wechseln sich fließend ab, was oft sehr beeindruckend ist, auch wenn manchmal die eingefügten Blutspritzer und Mündungsfeuer etwas künstlich wirken. Keanu Reeves' durch Matrix entfachte Leidenschaft zum Kampfsport kommt sehr gut zur Geltung und auch schauspielerisch kann er als wortkarger Racheengel überzeugen.

Zur Seite stehen ihm mit Michael Nyqvist und Willem Dafoe sehr versierte Kollegen, die das Ganze noch griffiger machen. Die Farbgestaltung des Filmes tendiert mit Blau- und Grüntönen ebenfalls in Richtung Matrix, was vielleicht nicht jedermanns Sache ist. Auch die etwas aufdringlich ins Bild montierten Untertitel hätten nicht sein müssen. Und erst recht nicht der überstrapazierte Kunstgriff, den Film kurz vorm Showdown beginnen zu lassen, um dann erst zum Anfang der Geschichte zurückzuspringen. Das sind allerdings nur unwesentliche Mängel, vor allem für Genrefans ist der Film nämlich ein echter Volltreffer.

Die können sich also freuen, dass zwei weitere Teile um die titelgebende Figur geplant sind. Außerdem ist John Wick ab sofort als spielbarer Charakter in Payday 2 vertreten. Vielleicht wird er als Actionheld doch noch so bekannt wie seine Namensvetter John McClane und John Rambo.

John Wick
Werbung:
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt
Werbung: