Gamereactor International Deutsch / Dansk / Svenska / Norsk / Suomi / English / Italiano / Español / Português / Français / Nederlands
Gamereactor
Einloggen






Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?, Dann kannst du das hier werden!

Via Facebook anmelden
Gamereactor Deutschland
Artikel
Deus Ex: Mankind Divided

Anfänger-Guide für Deus Ex: Mankind Divided

Wir haben einige der wichtigsten Tipps für den Start von Deus Es: Mankind Divided zusammengetellt, um euren Einstieg in die beliebte Cyberpunkt-Serie zu erleichtern.

Deus Ex: Mankind Divided ist seit gestern für PC, PS4 und Xbox One erhältlich (unsere Kritik zum Spiel findet ihr an dieser Stelle) und wir haben uns deshalb zusammengesetzt, um euch mit Tipps und Tricks für den ersten Spieldurchlauf zu versorgen. Deus Ex: Mankind Divided ist nämlich gerade zu Beginn für Neuanfänger alles andere als leicht, doch mit unseren Tipps könnt ihr euer Spielerlebnis verbessern.

Legt mehrere Backup-Speicherstände an

Obwohl es im Allgemeinen immer eine gute Idee ist, einen zweiten Speicherstand zu führen, ist gerade Mankind Divided dafür prädestiniert, mehrere Savegames zu haben. Im Laufe des Abenteuers werden wir Entscheidungen treffen, die weitreichende und oft auch unabsehbare Folgen haben werden. Manchmal lassen sich die alten Speicherdaten auch dazu nutzen, eine andere Entscheidung auszuprobieren, falls wir den aktuellen Pfad zu schwer finden oder die Wahl bereuen. Leider versagt das Spiel dabei, uns ordentlich über den Zustand der Nebenmissionen aufzuklären. Viele Quests scheitern, weil wir sie nicht beachten oder verschwinden, nachdem wir im Hauptquest eine bestimmte Stelle überwunden haben. Mehrere aktuelle Speicherstände sind deshalb nicht nur nützlich, sondern bewahren uns auch vor etwaigen Kopfschmerzen. Im schlimmsten Fall gibt es einen nervigen Speicherfehler, den ihr auf anderem Wege nicht umgehen könnt. Tut euch selbst einen Gefallen und speichert so oft es geht.

Deus Ex: Mankind DividedDeus Ex: Mankind Divided

Hackt einfach alles

Ja, das klingt öde, aber Sicherheitsterminals, private Computer und Türen zu hacken bringt viele Vorteile und eine Menge zusätzlicher Informationen mit sich. Dazu gehören private Passwörter, Hinweise zu alternativen Routen oder versteckten Bereichen der Karte und sogar wichtigen Items, die wir sonst vielleicht vergessen. Außerdem ist es hilfreich, Zugang zu verschlossenen Kartenbereichen zu erhalten und sich alternative Routen und Rückzugsorte zu sichern. Wer Sicherheitspanel ausschaltet, kann eine Menge Spaß mit alarmierten Wachen haben, die sich in falscher Sicherheit wiegen und in Geschütze rennen, die auf verbündete schießen.

Deus Ex: Mankind DividedDeus Ex: Mankind Divided

Findet alternative Routen

Da wir als einsamer Wolf unterwegs sind, werden wir uns häufig von einer Vielzahl von Feinden gegenübersehen. Statt durch den tödlichen Kugelhagel zu tanzen, sollten wir unentdeckt an ihnen vorbeischleichen und versteckte Wege nutzen. Wenn ihr die Umgebung nach Hinweisen absucht, werdet ihr immer wieder auf Ventilatorenschächte, hackbaren Türen und versteckten Plattformen stoßen. Wer abseits des normalen Pfades wandelt, wird sogar gelegentlich Erfahrungs-Boni kassieren.

Deus Ex: Mankind Divided

Meistert die überarbeitete Steuerung

Ohne lästige Tutourial in ein Spiel einzusteigen kann eine Menge Spaß machen, aber in Deus Ex: Mankind Divided solltet ihr euch die Zeit nehmen und in das leider etwas überladene Steuerungsschema schauen. Das Deckungssystem scheint anfangs etwas abschreckend, doch es ist in späteren Gebieten essentiell. Außerdem gewährt uns das Deckungssystem zusätzliche Übersicht und lässt Adam sehr viel geschmeidiger durch die Umgebung laufen. Was viele auch nicht wissen: Wenn wir einen Takedown aus der Deckung heraus ausführen, wird die Leiche neben der Deckung platziert, statt einfach an Ort und Stelle auf den Boden zu fallen.

Kauft nur das Nötigste

Die überwiegende Anzahl der Händler in Deus Ex ist ein Haufen inkonsistenter Idioten, aber das ist nicht der einzige Grund, wieso wir bei ihnen nicht unser Geld rauswerfen sollten. Ihre geschmuggelten Waren sind sehr kostspielig und viele Dinge finden aufmerksame Sammler auch in der Welt. Munition und Konsumgüter sind zum Beispiel nichts, wofür ihr Geld ausgeben müsst, da sie fast überall in den Missionen zu finden sind. Erweiterungen und ungewöhnliche Waffen sind durchaus ihr Geld wert, da wir einfach seltener auf sie treffen werden. Da wir nur sehr langsam Vermögen anhäufen, sollte es für die wichtigen Dinge wie Praxis-Kits und Ähnliches ausgegeben werden. Übrigens bewahren die Händler in ihren „Geschäften" häufig wertvolle Dinge auf. Doch wer sie blindlings stiehlt, zieht sich den Zorn der Wachen auf sich - auch wenn nicht alle Verbrechen bemerkt werden.

Deus Ex: Mankind DividedDeus Ex: Mankind Divided

Kennt eure Augmentationen

Experimentelle Augmentationen verleiten ein bisschen dazu, sich superbadassig zu fühlen, aber sie haben einen hohen Preis. Um euer System vor Überhitzung zu bewahren, müssen bestehende Augmentationen deaktiviert werden. Doch das kann sehr schmerzhaft sein, vor allem, wenn ihr noch nicht viele Fähigkeiten freigespielt habt. In jedem Fall sollten wir nicht vorschnell scheinbar unnütze Augmentationen deaktivieren, um auf experimentelle Augs zuzugreifen. Nehmt euch die Zeit und scrollt durch die Talentbeschreibungen der Augmentierungen. Wer weit genug im Spiel ist, kann einen bestimmten Nebenquest abschließen, der die Überhitzung des Systems deaktiviert. Dadurch dürfen experimentelle Augs benutzt werden, ohne negative Konsequenzen fürchten zu müssen.

Deus Ex: Mankind Divided

Smart Vision und Hacking-Stealth sind essentielle Fähigkeiten

Natürlich ist dieser Tipp ein bisschen subjektiv, aber es hat sich herausgestellt, dass diese beiden Augmentationen sehr hilfreich in den frühen Missionen sind. Smart Vision ist ein ziemlich nützliches Werkzeug, da es wie ein Thermalscanner wirkt, das wichtige Objekte und Feinde aufdeckt. Smart Vision kann auch super dazu genutzt werden, einen Angriffsplan zu entwickeln oder eine Route zu wählen, auf der wir Gegner umschleichen. Hacking-Stealths verringern die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Hacks entdeckt werden und da wir häufig hacken werden, macht diese Augmentation Sinnn. Manche Systeme sind simpel aufgestellt, allerdings steigt der Schwierigkeitsgrad komplizierter Systeme dramatisch an.

Deus Ex: Mankind DividedDeus Ex: Mankind Divided

Social Enhancer und Klippenspringer werden ebenfalls empfohlen

Die wichtigsten Fähigkeiten haben wir bereits beschrieben, aber es schadet nichts, sich umzuschauen. Wer sich in einen Meister der Konversationen verwandelt, kann Gespräche mit NPCs in eine bestimmte Richtung lenken und uns den erfolgreichsten Ausgang eines Gespräches sichern. Das erlaubt es uns außerdem, auch in kritischen Gesprächssituationen Ruhe zu bewahren und vernünftige Lösungen zu finden. Der Klippenspringer-Mod ist manchmal der einzige Weg, auf unerreichbare Ebenen (und an die dortigen Items) zu gelangen, aber auch abseits davon ist es eine nützliche Augmentation, da wir uns insgesamt schneller durch die Welt bewegen können.